Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Dein Warenkorb ist leer

Pfingstrosen und Pfingstrosen erfreuen sich nicht nur im Garten, sondern auch in Blumensträußen großer Beliebtheit. Pfingstrosen gibt es in einer Vielzahl von Farben und ihre großen Blütenköpfe können mit vielen Schichten von Blütenblättern gefüllt sein oder ganz einfach mit ein paar Blütenblättern in der Größe von Teetassen. Lesen Sie hier im Artikel mit, wo Sie eine Mini-Anleitung zum Selberzüchten von Pfingstrosen erhalten und erfahren, wie Sie sie in Vasen länger haltbar machen. 

peoner_studioabout Das Bild zeigt Pfingstrosen in der Flower Tube Vase , gestylt mit den neuen Öllampen von Studio About, die im August 2021 in den Handel kommen. 

Pfingstrose oder Randrose 

Pfingstrosen und Pfingstrosen gibt es in Tausenden verschiedener Arten in einer Vielzahl wunderschöner Farben und Düfte. Am bekanntesten ist das zarte Rosa, das wir auf Blumenmärkten finden und für Blumensträuße mit nach Hause nehmen können. 

Der Unterschied zwischen Bauernrosen und Pfingstrosen ist am deutlichsten in der Blütezeit zu erkennen. Gartenrosen blühen gerne von Mai bis Ende Juni, wohingegen die Pfingstrosen ab Ende Juni allmählich zu blühen beginnen. Die Gartenrosen werden etwa 60 cm hoch, wohingegen die Seidenpfingstrosen eine Höhe von 80–100 cm erreichen. Allerdings stellen beide Arten die gleichen Anforderungen an die Platzierung und Pflege im Garten. 

peoner_studioabout

Pfingstrosen im Garten 

Pfingstrosen sind eine klassische Bauernpflanze und haben in dänischen Gärten fast immer ihren Platz gehabt. Sobald es gefunden und sein Wurzelnetzwerk aufgebaut hat, ist es einfach, robust und robust. Einige der Pfingstrosen mit sehr großen Blütenköpfen benötigen möglicherweise Unterstützung, damit sie im Wind nicht umkippen. 

Das Aufstellen von Pfingstrosen im Garten ist unkompliziert, allerdings darf der Boden nicht zu nass werden und sie blühen am besten, wenn sie in der vollen Sonne stehen. Sie können das ganze Jahr über Pfingstrosen aus Töpfen pflanzen, solange es keinen Frost im Boden gibt. Wenn Sie alte Pfingstrosen und Gartenrosen umsetzen möchten, tun Sie dies am besten im September. 

Pfingstrosen im Topf sind unglaublich schön, man sollte sie aber ins Beet pflanzen, denn dort finden sie die besten Bedingungen und gedeihen am besten. 

Wenn Sie Pfingstrosen in Ihrem Garten pflanzen, ist es wichtig, dass Sie den Wurzelballen nicht zu tief eingraben, da dies die Blüte deutlich verzögert. Die Wurzel selbst muss nur ca. 3 cm tief ausgegraben werden. Denken Sie daran, nach dem Pflanzen regelmäßig zu gießen. 

Pfingstrosen sind völlig winterhart, das heißt, sie müssen im Winter nicht abgedeckt werden. 

HÖLZERNE PEONS 

Strauchpfingstrosen sind nicht wie Pfingstrosen und Pfingstrosen eigentlich eine Staude, sondern ein Strauch. Deshalb ist es auch eine gute Idee, sie zu beschneiden, um eine schöne Form und Struktur zu behalten. Baum-Pfingstrosen können problemlos im Halbschatten platziert werden, im Gegensatz zu gewöhnlichen Pfingstrosen, die die volle Sonne bevorzugen. Wenn Sie Ihre Pfingstrosensaison verlängern möchten, bietet es sich an, sowohl mehrjährige Pfingstrosen als auch Strauch-Pfingstrosen in Ihr Beet zu pflanzen. Baum-Pfingstrosen können zwischen 1 und 3 Meter hoch werden und verholzte Zweige haben. Wenn wir einen milden Frühling haben, können sie bereits im Mai blühen. Stellen Sie sie an einen geschützten Ort, da die großen Blütenköpfe im Wind empfindlich reagieren können. Im Gegensatz zu Seidenpfingstrosen empfiehlt es sich, sie etwas tiefer zu pflanzen. Für ein optimales Wachstum müssen ca. 10 cm der Wurzelknolle ausgegraben werden. 

GUTE RATSCHLÄGE ZUM PFLANZEN VON PFINGSTROSEN

  • Graben Sie den Wurzelballen nicht zu tief ein, nur 3-5 cm 
  • Stellen Sie sie in die volle Sonne 
  • Geben Sie den großen Blütenköpfen Schutz oder Halt 
  • Schneiden Sie im Herbst die verwelkten Blätter ab 
  • Wenn sie umgezogen werden sollen, ist dies am besten im September/Oktober 

GUTER RAT BAUMPEONS

  • Graben Sie den Wurzelballen 10 cm tief aus 
  • Im Halbschatten platzieren 
  • Geben Sie dem Strauch durch Einschneiden etwas Struktur 
  • Stellen Sie sicher, dass ausreichend Platz vorhanden ist 

DIE BUBBLE Röhrenvasen eignen sich perfekt für den großen Pfingstrosenstrauß.

Pfingstrosensaison 

Die Pfingstrosen gehören zu den ersten, die im Sommergarten blühen und werden von Jahr zu Jahr größer. Pfingstrosen und Gartenrosen sind mehrjährige Pflanzen, das heißt, sie blühen im folgenden Jahr wieder. Auf die Blüte selbst freuen sich alle Gärtner, und bevor sich die Blüten entfalten, sind sie mit den schönsten runden Kugeln fertig. Die runden Kugeln sorgen für Ruhe und Blickfang im Garten, einige der größten Pfingstrosen können Blütenköpfe mit einem Durchmesser von 25 cm haben. 

Die großen Blütenknospen sind oft mit kleinen Ameisen gefüllt. Die Ameisen schädigen die Knospen nicht, sondern halten sie frei von Schädlingen und fressen die Zuckerproduktion der Pfingstrosen. Durch die Zuckerproduktion fühlen sich die Knospen auch etwas klebrig an. 

Pfingstrosen und Gartenrosen blühen je nach Standort und Sorte unterschiedlich. Den Unterschied zwischen den beiden Arten erkennen Sie daran, dass die Gartenrosen von Mai bis Juni und die Pfingstrosen von Juni bis Juli blühen. 

Pfingstrosen in Vasen 

  • Kaufen oder pflücken Sie sie direkt bevor sie auftauchen 
  • Schneiden Sie den Stiel scharf und schräg an 
  • Machen Sie etwa jeden zweiten Tag einen neuen Schnitt, damit die Blüte besser Wasser aufnehmen kann 
  • Legen Sie sie in heißes Wasser 
  • Geben Sie etwas Zucker in das Wasser in der Vase 
  • Wenn es sich um Gartenpfingstrosen handelt, beachten Sie, dass Ameisen sie lieben und in der Blüte selbst sitzen können. Lassen Sie sie daher nach dem Pflücken eine Weile draußen 
  • Kühl aufbewahren, am besten über Nacht im Kühlschrank 

      Pfingstrosen im Strauß 

      Pfingstrosen in einer Vase gehören zu den schönsten Dingen. Auf dem Bild oben hat Maria Mostrup unsere grüne Bubble-Röhre mit Pfingstrosen aus dem Garten in Rosatönen gestaltet. Es handelt sich um die Vase Bubble Tube grün . Sie ist total verrückt nach Pfingstrosen und hat im Garten 6 Sträucher in verschiedenen Farben. Beide in Weiß, Gelb, Hellrosa, Rosa und Dunkelrot und sie findet sie alle wunderschön. Maria liebt es, Pfingstrosen einzeln stehen zu lassen, aber sie kreiert auch wildere Blumensträuße mit Randblumen, zu denen ein oder zwei Pfingstrosen hinzugefügt werden.

      Die eindrucksvolle Pflanze kommt einzeln oder in einem Strauß Ihrer Wahl wunderschön zur Geltung und kann mit nur wenigen Blüten für einen wilden Wow-Effekt sorgen. 

      Befolgen Sie die obige Anleitung und verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Blumenstraußes. Wenn Sie Ihren Blumenstrauß sorgfältig pflegen, kann er in einer Vase bis zu 14 Tage halten. 

      Die wunderschönen Blumen verleihen jedem Zuhause einen Hauch frischer Luft und die meisten duften leicht nach Sommer. Verwenden Sie Ihre Pfingstrosen als Teil Ihrer Dekoration oder dekorieren Sie den Sommertisch mit vielen kleinen Vasen mit einzelnen Pfingstrosen darin. 

      peoner_studioabout

      Pfingstrosen, die ihre Farben ändern

      Auf dem Bild oben hat Louise Amalie Rasmussen unsere Bubble Tube in Bernstein gestylt, der Strauß war zunächst leuchtend rosa und nach ein paar Tagen begannen die Blüten ihre Farbe zu ändern und wurden immer blasser gelb. Der Farbwechsel der Pfingstrosen, wenn sie ins Wasser kommen, hat etwas mit dem veränderten PH-Wert zu tun, er ist faszinierend und unglaublich schön.

      „Sie haben etwas Majestätisches an sich, wenn sie sich entfalten. Der gesamte Prozess von der Knospe über die Blüte bis hin zum Verwelken ist wunderschön“, sagt Louise.

      Wenn sie einen Garten hätte, würde sie ihn selbst anbauen. Im Moment kauft sie sie gerne bei guten Floristen und nimmt sie mit nach Hause in die Wohnung, aber in der nächsten Saison wird sie auf jeden Fall welche in ihrem Sommerhaus gepflanzt haben.

      Louise genießt es, die wunderschönen Pfingstrosen für einen großen Blumenstrauß zu sammeln, der die Wohnung wunderschön schmückt.

      Machen Sie es wie Louise und verwenden Sie ein Blasenrohr für Ihren Pfingstrosenstrauß.

      bubbletube_vase_studioabout Die Fotos oben wurden von der Stylistin Louise Amalie Rasmussen aufgenommen.

      PAPIERPFINGSTROSEN 

      Wenn Sie wie wir Pfingstrosen lieben und sich mit der kurzen Blütezeit nur schwer zufrieden geben können, können Sie unsere Pfingstrosen in Papierform kaufen. Paper Flowers sind zwei Kollektionen sorgfältig ausgewählter Blumen aus Krepppapier. Finden Sie sie hier. 

      Weiterlesen
      DER WILDE GARTEN
      Weiterlesen
      DEN VILDE HAVE
      LEITFADEN ZUM PATCHWORK IM RAHMEN
      Weiterlesen
      GUIDE TIL PATCHWORK I RAMME
      Optionen wählen